Shop-Richtlinien

Verantwortlich für diese Website ist:

Schachtelwerk GbR
Juliane Naumann

Parkstr. 8

06846 Dessau-Roßlau

Germany

Telefon: +49 (0)340-6612341
E-Mail: info@schachtelwerk.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anwendungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (im Folgenden „AGB“) gelten - in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen Fassung - für sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen volljährigen Endverbrauchern im Sinne von § 13 BGB (im Folgenden „Kunden“) und der Schachtelwerk GbR, Parkstr. 8, 06846 Dessau-Roßlau, Inhaber: Juliane Naumann & Peggy Weituschat, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 114/175/38501 (im Folgenden „Schachtelwerk“).

 

Leistungsbeschreibung / Vertragsschluss
Das Schachtelwerk vertreibt über den Online-Shop (im Folgenden „Shop“) handgefertigte Dekoration und Schmuck aus Papier. Die Inhalte auf der Website des Schachtelwerks stellen die Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden mittels Bestellung dar. Ein Vertragsschluss kommt erst mit Versand der Auftragsbestätigung durch das Schachtelwerk über die hierin aufgeführten Produkte oder mit Versand der Ware zustande. Das Schachtelwerk ist berechtigt, einzelne, nicht vorhandene Produkte aus der Bestellung des Kunden herauszunehmen. Der Kunde wird hierauf entsprechend in der Auftragsbestätigung hingewiesen. Ein Vertrag über nicht verfügbare Produkte kommt nicht zustande. Eine eventuelle Überzahlung des Kunden wird unverzüglich vom Schachtelwerk erstattet.

 

Produktabweichungen

Da es sich bei den Produkten nicht um Massenartikel, sondern um Handarbeit handelt, können geringfügige Abweichungen zu den im Shop und in On-/Offline-Medien (z.B. Zeitschriften, Magazinen, Websites o.ä.) abgebildeten Artikeln auftreten. Die angegebenen Werte (Maße, Abbildungen und sonstige Angaben) sind als Durchschnittswerte anzusehen. Die Farben auf den Abbildungen können vom Original abweichen, zumal die Farbwiedergabe maßgeblich vom Umgebungslicht beim Fotografieren/Betrachten sowie der Farbwiedergabe Ihres Displays abhängt.

Das Schachtelwerk empfiehlt Kunden daher eine vorherige Beratung.

 

Preise / Versandkosten

Unsere angegeben Preiseenthalten keine gesetzliche MwSt. (Kleinunternehmerregelung) und beziehen sich auf das jeweilige Produkt gemäß Beschreibung, nicht auf ggf. abgebildetes Zubehör sowie exklusive Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten sind bei der Bestellung gesondert ausgewiesen.
Sie betragen 4,99€ für den innerdeutschen Versand. Ab einem Bestellwert von 100€ liefern wir versandkostenfrei.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt regelmäßig ca. 2 bis 3 Werktage nach Zahlungseingang beim Schachtelwerk. Angegebene Lieferdaten sind unverbindliche Schätzungen und garantieren keine Liefer- und Leistungstermine. 
Sollten aufgrund von Umständen, die nicht im Risikobereich des Schachtelwerk liegen oder die dem Schachtelwerk bei der Annahme der Bestellung des Kunden nicht bekannt waren, Lieferverzögerungen eintreten, so verlängern sich die Lieferfristen in angemessenem Umfang. Das Schachtelwerk wird den Kunden unverzüglich über etwaige Lieferverzögerungen in Kenntnis setzen.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die Produkte im Eigentum des Schachtelwerks. Der Kunde wird das Schachtelwerk umgehend über Änderungen, seine Liquidität betreffend (wie z.B. Pfändungen durch Dritte oder Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Kunden) informieren sowie Dritte auf das Vorbehaltseigentum des Schachtelwerks hinweisen.

 

Gewährleistung und Garantie

Es gelten die gesetzlich festgelegten, in Deutschland gültigen Gewährleistungs- und Garantieansprüche. 

 

Haftung

Der Kunde haftet für den ordnungsgemäßen Umgang mit den gelieferten Produkten bis zum Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
 Das Schachtelwerk haftet für vorsätzliche und grob fahrlässige Handlungen, für Handlungen mit einfacher Fahrlässigkeit nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d.h. einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner - Kunde - regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall haftet das Schachtelwerk nur für den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden. Vorbezeichnete Regelungen gelten vorbehaltlich des arglistigen Verschweigens eines Mangels, der Übernahme einer Garantie hinsichtlich der Beschaffenheit der Ware. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Widerrufsbelehrung
9.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder – sofern die Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden – an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat oder – im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken – an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schachtelwerk GbR, Juliane Naumann, Parkstr. 8, 06846 Dessau-Roßlau, Tel: 0340-6612341, info@schachtelwerk.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

9.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Datenschutz

Die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten über den Shop / die Website des Schachtelwerk erfolgt in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), des Rundfunkstaatsvertrags (RStV) sowie der Datenschutzgesetze der Länder und des Telekommunikationsgesetzes (TKG), soweit für das jeweilige Vertragsverhältnis anwendbar.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem gesonderten Menüpunkt „Datenschutz“ auf der Website www.schachtelwerk.de.

 

Urheber- und Nutzungsrechte

Die Website www. schachtelwerk.de des Schachtelwerks, deren Programmierung sowie die verwendeten Grafiken, Logos, Fotos, Texte und dergleichen mehr genießen urheberrechtlichen Schutz. Das Schachtelwerk hat von den Urhebern die allumfassenden und exklusiven, zeitlich wie räumlich nicht beschränkten Nutzungsrechte hieran erhalten.
 Jedwede Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Verwertungshandlung ist daher nur mit ausdrücklicher, vorheriger und schriftlicher Einwilligung des Schachtelwerk gestattet.

 

Änderung dieser AGB
Mündliche Nebenabreden zu diesen AGB bestehen nicht. Das Schachtelwerk behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft - in Schrift- oder Textform - zu ändern. Das Formerfordernis gilt auch für die Abbedingung desselben.
Vertragsgrundlage sind die AGB in ihrer jeweils gültigen Fassung. Bei Änderungen wird das Schachtelwerk den Kunden hierauf hinweisen und um Bestätigung der neuen AGB bitten. Sollte der Kunde diese nicht bestätigen, so wird ihm ein Sonderkündigungsrecht hinsichtlich aller etwaig bestehenden Verträge eingeräumt.

 

Sonstiges / Gerichtsstand / Salvatorische Klausel
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des Europäischen Kaufrechts (CISG) wird ausgeschlossen. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist - soweit gesetzlich zulässig - der Sitz des Schachtelwerk. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht.

 

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Schachtelwerk GbR, Dessau-Roßlau

 

Stand: März 2020

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird nach deren Inbetriebnahme, mit der ca. ab dem 15. Februar 2016 zu rechnen ist, unter folgendem Link erreichbar sein:https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Datenschutzerklärung

1.) Allgemeine Hinweise

 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Schachtelwerk GbR
Juliane Naumann

Parkstr. 8

06846 Dessau-Roßlau

Germany

Telefon: +49 (0)340-6612341
E-Mail: info@schachtelwerk.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (z.B. Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

4. Analyse-Tools und Werbung

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

5. Zahlungsanbieter

 

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Zahlungsmethoden

Paypal

Für die Bezahlung mit Paypal benötigen Sie ein Paypal-Konto. Sie können ein kostenloses Paypal-Konto während Ihrer Bestellung eröffnen.

Wir erhalten Ihre Zahlung wenige Sekunden nach der Durchführung. Ihr Paket macht sich dann schnellstmöglich auf den Weg zu Ihnen.
PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops kostenlos, sicher, einfach und schnell bezahlen können. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet. Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
 

Vorabüberweisung

Bei der Zahlung per Vorabüberweisung erhalten Sie von uns nach Bestelleingang eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Auf dieser Bestätigung finden Sie unsere Bankverbindung.

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto mit Angabe Ihres Namens und der Bestellnummer  (steht auf der Auftragsbestätigung) als Betreff/Referenz . 1-2 Werktage nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung verschickt.

Lieferung und Versandkosten

Versandkosten

Wir versenden innerhalb Deutschlands für 4,90 Euro, versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 100,- Euro.

Versanddienstleister

Ihre Paketbestellung wird durch den Versanddienstleister Deutsche Post (DHL) versendet.

Bitte beachte: Im Falle einer Annahmeverweigerung des Pakets, müssen die Versandkosten einer erneuten Zustellung erneut von Ihnen getragen werden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir bearbeiten Ihre Bestellung so schnell wie möglich. So erhalten Sie Ihre Ware innerhalb Deutschlands innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang. 

Sie erhalten eine E-Mail, wenn die bestellte Ware unser Haus verlässt. Sollten Sie Ihre Bestellung eine Woche nach Eingang dieser E-Mail nicht erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine Nachricht an info@schachtelwerk.de oder kontaktieren Sie uns unter 0340-6612341. Wir werden Ihre Bestellung dann umgehend prüfen.

 

Bitte haben Sie Verständnis: Sobald ein Paket an den Versanddienstleister übergeben wird, d.h. unser Lager verlässt, haben wir leider keinen Einfluss mehr auf die Versandlieferzeit. Bitte prüfen Sie ggf, Ihre Sendungsverfolgungsnummer, um weitere Informationen zum Sendungsstatus zu erhalten. Teilweise kann es bei DHL zu Versandverzögerungen kommen. Wir helfen Ihnen gern, nachzusehen, wo sich Ihr Paket befindet oder wo bzw. an wen es bspw. zugestellt worden ist. Die Geschwindigkeit des Zustellungsprozesses können wir leider nicht beeinflussen.

Retouren

Wenn Sie einen Artikel an uns zurücksenden und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, schicken Sie uns bitte mit Nennung der zu retournierenden Artikel eine E-Mail an info@schachtelwerk.de.

Solange der Artikel noch in seinem Originalzustand - d.h. ungenutzt und neu - ist, akzeptieren wir kostenfreie Rücksendungen, vorbehaltlich der unten aufgelisteten Regeln. Wir prüfen jede Retoure im Einzelfall.

Rücksendung innerhalb Deutschlands

Auf Wunsch senden wir Ihnen dann eine vorausgefüllte Retourenmarke zu. 

Achtung: leider können wir keine Kosten des "Freiversandes" übernehmen, sollten Sie sich dazu entscheiden diese Versandart für eine Retoure zu verwenden.

Unsere Rücksendeadresse lautet:

Schachtelwerk GbR
Juliane Naumann

Parkstr. 8

06846 Dessau-Roßlau

Germany

Verpackung der Rücksendung

Falls Sie etwas retournieren möchten, nutzen Sie bitte die Verpackung sowie das Verpackungs-/Polsterungsmaterial, welches wir für den Versand an Sie verwendet haben. Damit ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass uns das retournierte Produkt im guten Zustand erreichen wird und wir eine Retourenbearbeitung sowie ggf. Erstattung vornehmen können. Bitte gehen Sie behutsam mit den Produkten um, die Sie retournieren möchtest. Das retournierte Produkt muss uns im Originalzustand und in der Originalverpackung erreichen, um eine Retourenprüfung und ggf. einen Austausch / eine Erstattung durchführen zu können. (FYI: Sollte es zu Transportschäden durch den Versanddienstleister kommen, setzen wir uns natürlich mit diesem auseinander.)

Retourenfristen, Bearbeitungszeit, Rückerstattung

Ihre ungenutzte, ungewünschte Ware können Sie innerhalb von 14 Tagen an uns retournieren. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen Gebrauch gemacht haben, dann überweisen wir Ihnen auf dem von Ihnen zur Bestellung des Artikels gewählten Zahlungsweg Dein Geld zurück. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Bearbeitungsprozess sowie die Rücküberweisung ein paar Tage dauern kann - zusätzlich zu der Zeit, die das Paket benötigt, um bei uns einzutreffen.

Nach der Frist von 14 Tagen akzeptieren wir keine Retouren für ungewollte Artikel mehr. Falls Sie versuchen, etwas zu retournieren, kann es sein, das wir den Artikel wieder an Sie zurücksenden und Sie bitten, die Lieferkosten zu übernehmen. Falls Sie zu Ihrer Retoure Fragen hast, wenden Sie sich bitte an uns

.

Originalzustand

Wird ein Produkt an uns retourniert, welches beschädigt, genutzt oder anderweitig in inakzeptablem Zustand ist, werden wir Ihnen keine Rückerstattung ausstellen können und es kann sein, dass wir das Produkt an Sie zurücksenden und Sie bitten werden, die erneut angefallenen Versandkosten zu übernehmen.

Alle Retouren werden bei ihrer Ankunft detailliert geprüft. Alle retournierten Produkte sollten in ihrem Originalzustand und in der Originalverpackung an uns zurückgeschickt werden, inklusive Auszeichnungen und/oder Preisschild.

 

Faire Nutzung

Sollte uns ein ungewöhnliches Muster bei Retouren auffallen, wie bspw., dass wir den Verdacht haben, dass Produkte genutzt und dann zurückgesendet werden oder dass jemand wiederholt Bestellungen aufgibt und komplett retourniert, dann behalten wir uns vor, diesen Kunden nicht mehr zu beliefern. Falls dies passiert und Sie der Meinung sind, dass wir einen Fehler gemacht haben, wenden Sie sich bitte umgehend an uns.

 

Hand aufs Herz: Ist Ihre Retoure wirklich notwendig?

Zu den Vorteilen des Online Shoppings gehört die Möglichkeit, Produkte zurückschicken zu können. Was auf der einen Seite ein toller Vorteil für den Endverbraucher ist, ist auf der anderen Seite eine endlose Belastung für die Umwelt. In diesem Sinne möchten wir an Ihr Umweltbewusstsein appellieren, bevor Sie eine Retoure tätigen.

Wir müssen sicherstellen, dass die kostenlosen Rücksendungen sowohl für uns als auch für die Umwelt möglichst nachhaltig sind. Daher prüfen wir jeden Einzelfall und behalten uns vor, die Rücksendekosten in Rechnung zu stellen bzw. von einer Produktkostenerstattung abzusehen. Wenn Sie das Produkt dennoch behalten möchten, müssten Sie in diesem Fall für die erneuten Versandkosten aufkommen.

Daher überlegen Sie bitte schon vor Ihrem Kauf, ob das Produkt, welches Sie bestellst, wirklich zu Ihnen und Ihren vier Wänden passt und setzen Sie Kosten und Aufwand (Ihren und unseren) von der Retoure in Relation.

Herzlichen Dank!

 

Kontaktieren Sie uns für Fragen zur Rücksendung

Sollten Sie Fragen oder Probleme bei der Rücksendung haben, kontaktieren Sie uns gern:

Telefon: 0340-6612341

E-Mail: info@schachtelwerk.de